Excire Blog

EXCIRE SEARCH FAQ: Backup, Datensicherung und Archivierung

Wer kennt es nicht? Man hat gerade die neuste Version einer Software installiert, doch irgendetwas läuft schief und nun sind sowohl Daten als auch Einstellungen verschwunden.

Im heutigen Newsletter aus unseren Excire Search FAQ wollen wir uns mit dem Thema Datensicherung und Backup der Excire Search Datenbank beschäftigen, denn nichts ist ärgerlicher als mit der Initialisierung von hunderten oder gar tausenden Bildern von vorn beginnen zu müssen.

 

Gibt es in Excire Search eine Datensicherung?

Ja, das Excire Plugin legt eine Sicherung der Datenbank vor und während jeder größeren Initialisierung automatisch an. Diese Datensicherung befindet sich am gleichen Speicherort wie der Adobe Lightroom Katalog und hat auch den gleichen Dateinahmen, jedoch mit der zusätzlichen Dateiendung „Excire.excat“ bzw „Excire.excat.bak“.

 

Wie kann eine Datensicherung des Excire Search Plugins wieder eingespielt werden?

Falls Excire Search feststellt, dass die Datenbank beschädigt oder defekt ist, erhält der Benutzer einen Hinweis, um so die Sicherung der Datenbank automatisch wieder herzustellen.

 

Kann man Adobe Lightroom und Excire Search zusammen sichern?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Um ein Backup von Adobe Lightroom und dem Excire Search Plugin gemeinsam anzulegen, geht man folgender Maßen vor:

  • Sichern Sie Ihren Adobe Lightroom Katalog wie gewohnt. Lightroom legt dabei ein Backup Ihres Kataloges in einem Unterordner „Sicherungen“ an.
  • Kopieren Sie nun die Sicherung die Excire Search Datenbank neben die Sicherung des Lightroom Katalog
  • Wenn Sie nun Ihr Backup von Lightroom wiederherstellen, kann die Excire Search Datenbank nahtlos weiter verwendet werden.

 

Was muss ich tun, wenn ich meinen Lightroom Katalog verschiebe?

Wenn Sie Ihren Lightroom Katalog an einen anderen Speicherort verschieben möchten, kopieren Sie einfach zusätzlich zum Lightroom Katalog auch unsere Excire Search Datenbank in Ihr ausgewähltes Verzeichnis.

 

Wo finde ich die Excire Search Datenbank?

Ihre Excire Search Datenbank-Datei liegt im selben Ordner, wie der entsprechende Lightroom Katalog, hat auch den gleichen Dateinamen und endet mit „Excire.excat“,

 

  • Beispiel: Ihr Lightroom Katalog „mustermann.lrcat“ hat die dazugehörige Excire Search Datenbank „mustermann Excire.excat“.
  • Wichtig: Bitte beachten sie das Leerzeichen vor dem Wort „Excire“.

 

Um unsere FAQ nützlich zu halten, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Excire Search Plugin für Lightroom gemacht? Gibt es Fragen oder Probleme? Dann schreiben Sie uns!

>>Kontakt

 

Unsere Produkte

Support